Wann muss ich zum Arzt ?

Suchen Sie beim Auftreten folgender Symptome Ihren Arzt auf: 
 

  • Fieber 
  • Abnormale Schmerzen oder Schwäche der Beckenregion 
  • Übelkeit oder Erbrechen 
  • Schwäche, Schwindel und Abgeschlagenheit 
  • Blässe oder Anämie (möglich durch Blutverlust) 
  • Abnormal schwere oder irreguläre Regelblutungen 
  • Schwellungen des Bauches oder zunehmender Bauchumfang 
  • Verstärkter Haarwuchs im Geischt nach männlichem Muster 
  • Hoher oder niedriger Blutdruck unabhängig von einer Medikamenteneinnahme 
  • Ausgeprägter Durst oder Wasserlassen 
  • Unerklärlicher Gewichtsverlust 
  • Eine bemerkbare Bauch- oder Beckenraumforderung

Beim Auftreten eines der folgenden Symptome sollte jede Frau unverzüglich die Rettungsstelle eines Krankenhauses aufsuchen: 
 

  • Schwäche, Schwindel und Abgeschlagenheit insbesondere im Stehen 
  • Persistierendes Fieber 
  • Schwere Unterbauch- oder Beckenschmerzen 
  • Hoher oder niedriger, nicht medikamentenbeeinflussbarer Blutdruck 
  • unerklärliche Schulterschmerzen in Verbindung mit Bauchschmerzen 
  • Persistierende Übelkeit oder Erbrechen